Phönix-Racer in Bispingen

Phönix-Racer: Lichtenfeld-Zwillinge starten erstmals bei

einem BMX Bundesliga Rennen

 

 

Bremerhaven/Bispingen, 17.04.2018. Tim und Lennard Lichtenfeld vonden Phönix-Racern sind am 7. und 8. April 2018 erstmals in der BMX-Bundesliga gestartet.

Die Zwillinge üben bereits seit drei Jahren den BMX-Sport aus, sind aber dieses Jahr erstmals in der höchsten BMX-Klasse,den sogenannten Lizenzern, an den Start gegangen.

Entsprechend groß war bei den beiden 12-Jährigen die Aufregung. Tim Lichtenfeld startete ehrgeizig und konnte sich gut zwischen den zum Teil schon sehr erfahrenen BMX-Fahrern behaupten. Leider ist er in den Vorläufen gestürzt. Trotzdem erreichte er noch das Viertelfinale, musste sich dann aber mit einem 28sten Platz zufrieden geben. Sein Zwillingsbruder Lennard ließ die Rennen ruhiger angehen. Für ihn Stand von Anfang an fest: „Ich guck mir das hier erstmal an und freue mich über die Erfahrungen, die ich bei meinem ersten Bundesliga Rennen sammeln kann.“

Ohne Sturz erreichte er einen 32sten Platz.

 

Sebastian Drees startet mit angebrochener Rippe / Mit 13 Jahren

schon ein alter Hase im BMX-Sport

 

Phönix-Racer Sebastian Drees startete ebenfalls beim ersten

Bundesliga Rennen dieser Saison in Bispingen. Er ist mit seinen 13

Jahren schon so etwas wie ein „alter Hase“ im BMX-Sport. „Dies ist

bereits meine fünfte Saison als Lizener. Daher bin ich schon häufiger

Bundesliga Rennen gefahren und kenne das ganze Umfeld recht gut“,

so der Schüler aus Bremerhaven. Er startete an dem Wochenende mit einer angebrochenen Rippe. Aufgrund dieser Verletzung konnte er auch die vergangenen vier Wochen nur bedingt trainieren, so dass es in diesem Rennen für ihn nicht um eine gute Platzierung ging, sondern eher darum, wieder einmal „Rennluft“ zu schnuppern. Er erreichte in einem stark besetzten Feld einen guten 40sten Platz.


Als Dachorganisation aller Radsportvereine im Land Bremen setzen wir uns für die Belange der organisierten Radsportler ein. Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte über uns und unsere Mitglieder, aktuelle Nachrichten und Termine, Ansprechpartner und Vereine.