RTF - Breitensport in und um Bremen




Die Ich-mags-dreckig-Tour

Moin liebe Radler,

die immer wieder gestellte Frage "Was ist den eine CTF?" konnten wir am Sonntag in Heilshorn beantworten. Country-Tourenfahrten (CTF)

Eine sehr gelungene Generalprobe mit 23 Fahrern, die sich auf der 34 Kilometer langen Strecke vergnügten. "MEGAGEIL" war die Meinung der Crossprofis. Testwertung Note 1.

 

Country-Tourenfahren ist die breitensportliche Variante – ohne Zeitnahme und Rangliste – des Tourenfahrens mit dem Geländerad (ATB, MTB), die jenseits des öffentlichen Straßenverkehrs durchgeführt wird.

 

Auf öffentlichen Feld- und Waldwegen verlaufen die von den Mitgliedsvereinen des Bundes Deutscher Radfahrer unter Berücksichtigung der allgemeinen Naturschutzbestimmungen und der Umweltregeln des BDR besonders ausgesucht sind. Das Naturerlebnis steht bei dieser neuen Variante im Vordergrund; und es möchte einen offensiven Beitrag gegen das „wilde“ Biken quer durch Wald und Flur leisten.

 

Verschiedene Streckenlängen ( 34-95 km) stehen den Startern zur Auswahl. Die kürzeren werden dabei meist über einfach zu befahrende und breite Wege geführt, sind also für Einsteiger geeignet. Die längeren Strecken verlangen in der Regel schon mehr fahrerisches Können sowie Fahrradbeherrschung auf vergleichsweise unwegsamerem Terrain. Insgesamt sind alle Strecken mit den zuständigen Forstämtern abgestimmt. Wie beim Radtourenfahren gibt es unterwegs Verpflegungs-, Sanitäts- und Pannenservice.

 

Einen wesentlichen Beitrag müssen jedoch alle Teilnehmer leisten: „Faires Fahren zu Natur und Umwelt“

 

Besonders im Wald ist große Rücksicht auf andere Erholung suchende Mitmenschen zu nehmen (Wanderer, Reiter, Spaziergänger). Langsames Annähern und freundliches Grüßen sind ein Gebot der Höflichkeit. Technisch einwandfreie Räder und das Einhalten der gekennzeichneten Wege stellen ein unabdingbares Muss dar. Welches Rad ? Crosser für sehr Gute Fahrer, der Rest bitte mit dem MTB.

 

Start der nächsten CTF : Am 22.10. in Beckedorf , Wiesenstr. / Wiesenschule , ab 9:00 , vier verschiedene Strecken von 34, 56, 74 und 95 Kilomter stehen zur Auswahl.


Draußen - Die Messen für den Rad- & Freizeitsport

Die Messe für Freiluftaktivitäten heißt in Bremen DRAUSSEN.

 

Der RSC ROT GOLD und viele andere, die gerne radeln, waren mit dabei, Es gab viele Fragen die wir gerne am Stand beantwortet haben, egal ob Anfänger oder ich war schon immer dabei, hab aber doch mal eine Frage , wer wo was und natürlich wie , für alles wurde eine Lösung gefunden.

Für den täglichen Weg ins Büro, zum Einkaufen, für den Wochenendtrip ins Umland oder für die mehrtägige Fahrradtour – auf der DRAUSSEN gibt es das richtige Modell für Sie:

Cityräder

Rennräder

Falträder

Liegeräder

Transport- und Lastenräder

Trekkingbikes

E-Bikes und Pedelecs

Mountainbikes und E-MTBs

Kinderräder

Spezialräder und jede Menge Helme und schicke Sachen zum radeln.

 

Es hat viel Spaß gemacht und im März 2018 kommt die nächste Messe.


Als Dachorganisation aller Radsportvereine im Land Bremen setzen wir uns für die Belange der organisierten Radsportler ein. Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte über uns und unsere Mitglieder, aktuelle Nachrichten und Termine, Ansprechpartner und Vereine.