Portrait Sebastian Nötzel

Sebastian Nötzel

 

geboren am 26.10.2004

Altersklasse "Boys 14"

 

Bisherige Erfolge:
3 x NordCup Gesamtsieger
1 x Bundesliga Gesamtsieger
2016 Deutscher Meister

Am 05. bis 09. Juni 2018 wird  Sebastian an der BMX-WM in Baku teilnehmen.

 

Weitere Infos:

 

Sicher wird es hier wieder einen Livestream geben - Infos gibt es aber noch nicht.
oder hier:
Sebastian Nötzel, genannt Basti, ist sehr ehrgeizig und selbstbewusst. Neben dem BMX-Sport macht er auch gerne Musik und spielt E-Gitarre.
In Vorbereitung auf die WM hat er jedoch kaum noch Zeit, das Instrument in die Hand zu nehmen.
Basti investiert täglich mindestens 2 Stunden in den Sport. Seine Familie / Eltern unterstützen ihn, wo immer sie können. Dies bezieht sich hautsächlich darauf, ihn zu den Trainingsmöglichkeiten zu fahren. 1-2 x in der Woche trainiert er in Zeven, dazu Einheiten in Bremen und ggf. noch in Bremerhaven. Am Wochenende sind dann häufig die Rennveranstaltungen, die bereits mit Trainingseinheiten am Freitag beginnen. Rückkehr ist dann häufig erst am Sonntag am späten Abend.
Somit sind auch einige Verletzungen nicht ausgeblieben. Armbruch, Ermüdungsbrüche in den Handgelenken, Prellungen an Schulter, Rippen, Rücken sind nur einige davon.

 

 

 

Zu seiner Teilnahme an der WM in Baku sagt  Sebastian folgendes:

 

 

 

"Dies ist meine erste WM. Ich weiß nicht, wie ich im Fahrerfeld stehe, aber ich werde bis dahin noch die letzten Wochen hart trainieren und mein Bestes geben. Mein Ziel wäre das Erreichen des Halbfinals, aber beim BMX ist alles möglich. Auf jeden Fall wird die Reise eine tolle Erfahrung und ein großes Abenteuer für mich."

Als Dachorganisation aller Radsportvereine im Land Bremen setzen wir uns für die Belange der organisierten Radsportler ein. Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte über uns und unsere Mitglieder, aktuelle Nachrichten und Termine, Ansprechpartner und Vereine.